Mode und Bekleidung sollen Freude bereiten.

Sie sollen bequem sein und uns gleichzeitig ein sicheres und entspanntes Auftreten ermöglichen. Je nach Anlass und Begebenheit sollen sie uns angemessen kleiden und unseren jeweiligen Gefühlen und Emotionen Ausdruck verleihen.

Jede Person hat ihre eigene Persönlichkeit. Diese darf unterstrichen werden mit Kleidung, in der man sich wohl fühlt und die einem das Gefühl gibt, alles erreichen zu können. Dafür sind ein guter Schnitt, entsprechender Stoff und die sorgfältige Verarbeitung unabdingbar.

 

Isabelle Mosimann

Ausbildung

2007 - 2009 Lehre zur Herrenschneiderin bei der Mass - Schneiderei Marianne Pfäffli in Bern (Beste Note an der schweizerischen Lehrabschlussprüfung)
2001 - 2004 Lehre zur Damenschneiderin an der BFF (Berufs- Fach- und Fortbildungsschule) in Bern

Berufserfahrung

2013 Eröffnung der eigenen Mass - Schneiderei für Damen und Herren in Bern
2009 - 2013 Modeberaterin bei Grieder in Bern
2010 - 2011 Damenschneiderin bei Haute Couture Stettler & Co. in Bern
2005 - 2007 Änderungsschneiderin bei Ciolina AG in Bern